• 0

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung – heuhalm

1. Datenverarbeitende Stelle

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter ist

heuhalm Commerce

Inh: J. Matuschek

Steinplatz 2

10623 Berlin

E-Mail: [email protected]

Telefon: +49 176 43494718

2. Was sind personenbezogene Daten?

“Personenbezogene Daten” sind gesetzlich definiert als “Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person”. Darunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder andere Angaben welche auf eine bestimmte natürliche Person zurückgeführt werden können.

3. Verwendung von personenbezogenen Daten

3.1 Erhebung und Dauer der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Sie können auf unserer Webseite in einem Kontaktformular Ihren Namen und Email Adresse hinterlassen.

Wenn Sie dies tun, kommen Sie in unseren Email Verteiler.

Sie können dies jederzeit widerrufen in dem Sie auf “Unsubscribe” in jeder unserer Mail klicken

oder uns eine Email an [email protected] schreiben.Die Daten werden bis zu dem Zeitpunkt gespeichert, bis Sie sich entschließen unseren Newsletter abzubestellen.

3.2. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

zur Zufriedenheitsbefragung und zum Newsletterversand, soweit Sie Ihre Zustimmung hierzu erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO);

zur Auswertung von Nutzerverhalten unter Verwendungen von Cookies (Art. 6 Abs. 1 lit. b oder f DSGVO, siehe hierzu Ziffer 6: Cookies);

zur Befolgung von behördlichen Auskunftsersuchen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO).

3.3 Newsletter

Haben Sie sich für unseren Newsletter angemeldet, verwenden wir Ihre angegebenen Daten für den regelmäßigen Versand des Newsletters entsprechend Ihrer Einwilligung. Darüber hinaus erheben, verarbeiten und nutzen wir Informationen zum Newsletter (Name des Newsletters, Kategorie des Newsletters, Zeitpunkt des Versands, Öffnungszeitpunkt) und wann Sie auf welchen Link innerhalb des Newsletters geklickt haben, um Ihnen personalisierte Werbung und Angebote zukommen zu lassen. Die von Ihnen angegebenen Daten und die zu Ihrem Kundenkonto gespeicherten Informationen und Nutzungsdaten verwenden wir, um Ihnen individuelle Angebote und Werbung zu präsentieren.

Soweit Sie keinen Newsletter erhalten wollen, klicken Sie in der erhaltenen E-Mail auf den Abmeldelink „Nachrichten abbestellen“ oder senden Sie uns eine entsprechende Mitteilung an [email protected]

5. Datenweitergabe an Dritte

Daten werden Dritten nur zur Verfügung gestellt, sofern wir hierzu rechtlich verpflichtet sind oder dies für Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben. Zur Abwicklung der Bestellungen müssen bestimmte personenbezogene Daten unseren Dienstleistern z.B. Logistikunternehmen oder dem mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Dienstleistern (wie bspw. PayPal oder andere) oder dem mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitut zur Verfügung gestellt werden. Teilweise erheben Zahlungsdienstleister selber Daten, soweit Sie dort ein Kundenkonto anlegen. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des ausgewählten Zahlungsdienstleisters. Zudem kann es zu einer Datenweitergabe im Zusammenhang mit Wartungsleistungen an unseren Systemen kommen.

soweit es zum Zwecke der Vertragsabwicklung (z.B. Logistikunternehmen, Zahlungsabwicklung) erforderlich ist (sog. Funktionsübertragung);

soweit eine rechtliche Verpflichtung die Weitergabe Ihrer Daten erforderlich macht, z.B. ein behördliches Auskunftsersuchen;

soweit wir uns eines Dritten zur Erfüllung einer Leistung im Wege eines Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisses bedienen (sog. Auftragsverarbeitung). Hierbei ist ausdrücklich zu beachten, dass wir verantwortliche Stelle für die rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten bleiben, so dass hierbei keine Datenübertragung vorliegt.

6.1 Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt werden. Durch die in den Cookies enthaltenen Informationen kann sich die Webseite bestimmte Eingaben, Einstellungen und Präferenzen, (z.B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“ und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren erneut vorzunehmen. Auch können die Cookies Ihre Nutzung der Webseite erfassen und zur Analyse derselben dienlich sein. Es gibt sog. Sitzungs-Cookies, die mit Schließung des Browsers gelöscht werden und sog. permanente Cookies, die für einen längeren Zeitraum auf Ihrer Festplatte gespeichert und erst nach vorgegebener Zeit durch den Browser gelöscht werden.

Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung entweder zur Durchführung des Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität und Optimierung der Webseite und des Werbemittels, an einem zielgerichteten und effektiven Marketing und an der Zuordnung eines Kunden zu einem Drittanbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet.

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Alternativ können Sie unter Nutzung der Deaktivierungsseite für Verbraucher aus der EU http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ überprüfen, ob Werbe-Cookies in Ihrem Browser gesetzt werden und diese deaktivieren.

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme bzw. Deaktivierung von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

6.2 Welche Cookies setzen wir ein?

6.2.1 Notwendige Cookies

Notwendige Cookies sind erforderlich, um den Betrieb unserer Webseite zu ermöglichen. Dazu gehören bspw. Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in den Kundenbereich einzuloggen oder etwas in den Warenkorb zu legen. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Die Speicherdauer erstreckt sich einzig über die Dauer Ihres Besuches auf der Webseite.

6.2.2 Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht.

Youtube: Wir nutzen die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters “Youtube”, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) gehört. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter “Youtube” Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Diese Informationen dienen dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Google-Account zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Abspielen des Videos ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus.

Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk “DoubleClick” aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann, die wir in Ziffer 6.2.4 aufführen).

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-EU Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei “YouTube” finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

6.2.3 Analytische Cookies

Analytische Cookies sammeln Daten über das Nutzungsverhalten unserer Besucher. Ihre Auswertung hilft uns dabei, die Funktionalität der Webseite zu verbessern und Ihnen interessante und optimierte Angebote anzuzeigen.

Name des Drittangebots Einsatzzweck Cookies laufen aus

Google Analytics Analyse max. 2 Jahre

Google Tag Manager Verwaltung von Cookies n/a

Google Analytics: Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben die IP-Anonymisierung von Google aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Google wird die erlangten Informationen in unserem Auftrag benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Sie können ein von Google angebotenes Browser-Add-on installieren, um Google Analytics zu deaktivieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/).

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das EU-US Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Der Cookie von Google Analytics hat eine Speicherdauer von max. 2 Jahren.

Google Tag Manager: Wir setzen den Google Tag Manager, ein Tag Verwaltungssystem der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) ein. Der Google Tag Manager ist eine Plattform und ein Tool zur Tagverwaltung. Tags sind Skripte, die zum Setzen von Cookies eingesetzt werden. Der Google Tag Manager erfasst hierbei keine personenbezogenen Daten, sondern sorgt für die Auslösung anderer Tags, die regelmäßig Cookies verwenden. Hierdurch wird die Verwaltung der auf der Webseite verwendeten Tags erleichtert.

6.2.4 Marketing Cookies

Wir verwenden Marketing Cookies, die es uns erlauben, auf Basis Ihrer Nutzung unserer Webseite, Werbung auf und außerhalb unserer Webseite im Wege von Retargeting- und Remarketingmaßnahmen zur Anzeige zu bringen. Hierbei wird es auch dritten Retargeting- und Remarketing Anbietern ermöglicht, Cookies auf Ihrer Festplatte zu speichern. Auf Basis der Cookie-Technologie werden in pseudonymisierter Form Nutzungsinformationen gespeichert und ausgewertet, bspw. welche Werbung Sie von uns erhalten oder angeklickt haben, welche Produkte Sie sich angesehen haben oder auch, ob Sie ein Produkt bei uns gekauft haben. Die pseudonymen Daten werden ohne Ihre Zustimmungen gegenüber dem Drittanbieter, nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt und dienen ausschließlich dazu, Werbung in Abstimmung mit den Interessen des jeweiligen Nutzers zu ermöglichen und optimieren.

Name des Drittangebots Einsatzzweck / Cookies laufen aus

Google Adwords Retargeting / Remarketing nach 30 Tagen

Google Adwords conversion Retargeting / Remarketing nach 30 Tagen

Facebook Reaudience Retargeting / Remarketing nach 3 Monaten

Google AdWords: Wir verwenden das Online-Werbeprogramm Google AdWords der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) und im Rahmen dessen das Google AdWords Conversion Tracking.

Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Wir können hierbei auch den Erfolg von Werbekampagnen bemessen. Soweit hierin ein personenbezogenes Datum enthalten ist, erfolgt die Verarbeitung mit dem berechtigten Interesse, Ihnen zielgerichtet Werbung anzuzeigen sowie unsere Webseite für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das EU-US Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Nutzung blockieren, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Soweit Sie Google hierzu keine Freigabe erteilt haben, erfolgt durch Einsatz des Cookies ohne Bezug auf personenbezogene Daten.

Die Google AdWords Cookies haben eine Speicherdauer von bis zu 30 Tagen.

Google AdWords-Conversion: Wir benutzen „AdWords-Conversion“ von Google, um nachzuverfolgen, welche Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der jeweilige Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWord-Kunde erhält ein individuelles Cookie, so dass eine Nachverfolgung der Nutzer über die Webseiten anderer AdWords-Kunden hinweg nicht möglich ist. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, anonyme Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Dem Kunden wird von Google die Gesamtanzahl der Nutzer angezeigt, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten keine Informationen, mit denen eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist, so dass der Einsatz des Cookies ohne Bezug auf personenbezogene Daten erfolgt. Soweit hierin doch ein personenbezogenes Datum enthalten ist, erfolgt die Verarbeitung mit dem berechtigten Interesse, Ihnen zielgerichtet Werbung anzuzeigen sowie unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Sie können Cookies für Anzeigenvorgaben dauerhaft deaktivieren, indem Sie diese durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Die Google AdWords Conversion-Cookies haben eine Gültigkeit von 30 Tagen.

Facebook Custom Audience: Wir verwenden Custom Audiences des sozialen Netzwerks Facebook, Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (“Facebook”). Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird hierüber eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, welche Produkte in den Warenkorb hinzugefügt worden sind, welche Kategorien angeschaut wurden, welche Produkte angesehen wurden und welche Produkte gekauft wurden. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook das Cookie mit den in Ihrem Nutzerkonto von Facebook enthaltenen Daten zusammenführt. Eine Verwendung zu Werbezwecken erfolgt jedoch nur, soweit Sie gegenüber Facebook Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit.a DSGVO) erteilt haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das US-EU Datenschutzübereinkommen “Privacy Shield” zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Die Facebook Custom Audience Cookies haben eine Gültigkeit von 3 Monaten.

7. Datensicherheit

heuhalm ist stets bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen so zu verarbeiten, dass sie sicher und insbesondere für Unbefugte nicht zugänglich sind. Insofern weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden kann. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir daher den Postweg.

Um die Daten des Nutzers gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch Unberechtigte bestmöglich zu schützen, setzen wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die gemäß der technischen Entwicklung kontinuierlich optimiert werden.

8. Ihre Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten

In Bezug auf Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie uns gegenüber unter den jeweiligen Voraussetzungen der anwendbaren Normen folgende Rechte geltend machen:

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu den über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO).

Sie haben das Recht, dass Ihre Daten berichtigt oder gelöscht werden (Art. 16, 17 DSGVO).

Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung zu verlangen(Art. 18 DSGVO).

Soweit eine Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Daten vorgenommen wurde, haben Sie das Recht auf eine Mitteilungspflicht an alle Empfänger, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden (Art. 19 DSGVO).

Sie haben das Recht, die von uns im Rahmen des Vertrages oder im Wege einer Einwilligung erhobenen Daten, in strukturierter Form zu erhalten und das Recht, dass diese Daten auf Ihr Anfordern an Dritte übermittelt werden (Art. 20 DSGVO).

Sie haben das Recht auf einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen (Art. 21 DSGVO).

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten, Andreas Hebestreit per E-Mail an: [email protected] oder an die in Ziffer 1 angegebene Anschrift. Des Weiteren besteht die Möglichkeit einer Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Warenkorb

loader